dogs 5.0

Wir, die Gründer – Sandra & Lars – und Bianca & Celina heißen dich recht herzlich bei dogs 5.0 willkommen!

Uns bei dogs 5.0 ist es eine Herzensangelegenheit, dass dein Hund in einer liebevoll ausgestatteten Umgebung lebt. Aus innerer Überzeugung haben wir uns daher in unserer Manufaktur – da wo es uns möglich ist – für ökologische bzw. nachhaltige Materialien entschieden. Beispielsweise fertigen wir unsere Welpenbändchen aus zertifiziertem Paracord – hergestellt in Deutschland -, Softspielzeug, das mindestens den Öko-Tex Standard 100 erfüllt, Kotbeuteltäschchen aus gebrauchtem Segeltuch für eine sauberere Umwelt 100% nachhaltig oder Welpenunterlagen aus 100% Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau für die Wurfbox. Bei dogs 5.0 werden aber nicht nur ökologische bzw. nachhaltige Materialien verarbeitet, sondern auch der Nachhaltigkeitsgedanke gelebt, sodass sich deine Welpen im Einklang mit der Natur entwickeln können. 

Die Natur ist die Grundlage jedes Lebewesens und nur ein bewusster und nachhaltig-verantwortungsvoller Umgang ermöglicht, dass dein Welpe und du in einer Wohlfühl-Umgebung aufwachsen und leben können. 

Alle Materialien sind von uns sorgfältig ausgewählt und in Handarbeit verarbeitet worden.

ÜBER UNS

dogs 5.0 ist ein Herzensprojekt von uns, das wir jetzt endlich verwirklichen. Wir möchten gerne mit Dir in unsere Welt eintauchen. In eine Welt, in der unsere Hunde eine große Bedeutung haben und uns dazu inspiriert und angeregt haben, den Schritt “dogs 5.0” zu gehen.

Alles begann 2001, als wir die Leidenschaft zum Labrador Retriever entdeckten. Im März 2001 zog die Labbi Dame Lena bei uns ein und schlagartig ändert sich unser Leben. Lena war unser erster gemeinsamer Hund. Nach leider 11 ½ Jahren ging Lena über die Regenbogenbrücke und wir beschlossen – wie vermutlich viele es von uns kennen – keinen Hund mehr zu uns zu holen.

Jedoch merkten wir nach einiger Zeit, dass uns doch etwas fehlte. So machten wir uns knapp ein ½ Jahr später auf die Suche. Im April fanden wir eine Züchterin, wo wir ein gutes Gefühl hatten und uns die Aufzucht sehr gut gefiel. Im Mai 2013 sollte nun Coffee bei uns einziehen. Da wir fast alles an ‚altem‘ Hundezubehör entsorgt hatten, musste Neues her. Körbchen, Näpfe, Halsbänder und Leinen mussten gefunden werden. Ein schönes Design, funktional und eine gute Qualität sollten die Produkte haben, jedoch blieben unsere Erwartung teilweise unerfüllt. 14 Monate später zog Debbie bei uns ein, sie entwickelte sich prima und nach und nach entstand bei uns der Wunsch mit ihr zu züchten. In den folgenden Jahren legten wir Prüfungen ab, ließen Debbie untersuchen, beantragten einen Zwingernahmen und fingen an alles für eine Zuchtstättenabnahme vorzubereiten. Wurfbox, Welpenauslauf, Spielgeräte, Decken, Welpenbändchen, Welpenhalsbändchen, Wurftagebuch und vieles mehr musste beschafft werden. Von Anfang an war es uns wichtig, dass unsere Welpen in einer schönen Wohlfühlumgebung aufwachsen sollen. Neben schönem Design und ökologischer Wertigkeit, sollten die Produkte funktional und gut verarbeitet sein. So unsere Vorgaben. Denn das Lebensgefühl unseres Zuhauses, wollten wir natürlich auch unseren Welpen bieten. Jedoch merkten wir schnell, dass sich dieses als sehr schwierig herausstellte, es gab kaum etwas, was unseren Erwartungen entsprach. 

So entstand die Idee für dogs 5.0.

Eine Wurfbox, ein Welpenauslauf, Spielgeräte oder Decken stehen oder liegen bei uns – und auch bei dir? – mitten im Wohnzimmer, neben der mit viel Liebe ausgesuchten Couch, den farblich passenden Kissen und Kuscheldecken, dem Esstisch und den Stühlen, wofür wir stundenlang durch Möbelhäuser oder das Internet geirrt sind, bis einfach alles zusammenpasste und so sollte sich die Wurfausstattung harmonisch in das Gesamtkonzept unseres Wohnzimmers einfügen.

Doch jede Wohnsituation ist anders, manche Wohnumgebungen sind Modern, Klassisch, Landhaus, Retro oder in einem anderen Stil eingerichtet, einige haben ganz viel Platz für den Welpenauslauf, andere nur wenig und/oder es ist alles sehr verwinkelt, wiederum andere Züchter haben vielleicht einen bestimmten Bereich für die Welpenaufzucht und so kam uns die Idee, um diesen unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden, eine multifunktionale Wurfausstattung zu entwickeln, die sich in euren Wohnbereich gut einfügt. 

Funktional, nachhaltig und mit Stil.

Wir haben die Wurfausstattung live getestet: In der Praxis hat sich die Wurfausstattung bewiesen, zum einen bei unserem eigenen Wurf und bei Züchterfreunden verschiedener Rassen. Nachdem die Wurfausstattung ihre Eignung bei Würfen bewiesen hat und weiter optimiert wurde, sind bald unsere Elemente im Shop erhältlich.

Unsere Mami “Debbie”

“Amy” aus unserer eigenen Zucht

Unser Rüde “Coffee”


Entdecke die Produkte von dogs 5.0

Hier klicken

dogs 5.0 Blog

Nachhaltigkeit bei dogs 5.0

Unser ANSPRUCH ist es so nachhaltig wie möglich zu sein. Produkte von dogs 5.0 stellen wir so nachhaltig wie möglich her. Leider können wir nicht immer zu 100 Prozent nachhaltig agieren, da wo es nicht geht, setzen wir aber immer die nachhaltigste Alternative um. (…)

Welche Materialien verwenden wir?

Naturlatex, das auf Naturkautschuk basiert, der wiederum aus dem Milchsaft des Kautschukbaumes gewonnen wird. Materialien, die aus kontrolliert biologischem Anbau kommen und dabei folgende Kriterien erfüllen. (…)

Richtig messen.

Wie messe ich den Halsumfang von meinem Hund? Jedes unserer Produkte wird in sogfältiger Handarbeit in Iserlohn hergestellt. Damit das Halsband deinem Hund auch perfekt passt, findest du hier ein paar Tipps von uns. (…)